Winterurlaub

Aktiv auf Piste & Co.


Ein Winterurlaub im Pitztal bedeutet aktiv sein auf der Skipiste oder Langlaufloipe,
Winterspass beim Rodeln und Naturgenuss beim Winter- und Schneeschuhwandern ...
 

Winterpanorama Pitztal

Machen Sie es wie unser Skiass Benni Raich - Skifahren wo Sieger trainieren! Über 85 bestens präparierte Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsstufen locken Sie in das Tal der vielen Möglichkeiten. Geigenkamm, Kaunergrat und Wildgrat und wie sie alle heißen mögen, Höhenwege, Höhenloipen, Tourenwanderungen - die Aussicht und das Panorama vom Gipfel sind ebenso reizvoll wie eine Hüttenrast.



Skifahren & Snowboarden

Sportliche Winterferien erleben Sie beim Skifahren, Snowboarden, Ski-Tourengehen, Tag- und Nachtrodeln.

Im Winter stehen 3 Skigebiete zur Auswahl:

  • Hochzeiger (1.450 m - 2.450 m) in Jerzens:
    9 Liftanlagen, 45 km Pisten, 8 km Skirouten, Halfpipe, Selftime-Strecke
     
  • Rifflsee (1.670 m - 2.800 m) im Innerpitztal (St. Leonhard):
    5 Liftanlagen, 20 km Pisten, 6 km Höhenloipe, Funpark, Talabfahrt
     
  • Pitztaler Gletscher (1.740 m - 3.440 m) im Innerpitztal (St. Leonhard):
    7 Liftanlagen, 20 km Pisten, 8 km Höhenloipe, Snowboard Freestyle Park, Selftime-Strecke


Skitouren im Pitztal

Passionierte Tourengeher finden im Pitztal eine ganze Reihe attraktiver Skitouren: von hier aus lassen sich die Wildspitze, der höchste Gipfel Nordtirols, sowie eine Reihe weiterer Berge der Ötztaler Alpen auf Tourenskiern erklimmen. Das Hochzeiger Skigebiet, der Pitztaler Gletscher sowie der Naturpark Kaunergrat eignen sich ideal für Skitouren für Anfänger und Könner. Geführte Touren sowie Kurse für Einsteiger und Fortgeschrittene geben jeder und jedem die Möglichkeit, das Abenteuer „Skitour“ im Pitztal zu erleben.



Langlaufen im Pitztal

Im Pitztal gibt es Langlaufloipen mit insgesamt ca. 70 km Länge, für deren Benützung Sie keine Loipengebühr entrichten müssen. Wer anspruchsvollere Loipen befahren möchte, der findet diese auf den Höhenloipen Rifflsee und dem Pitztaler Gletscher. Schneesicherheit ist auf den Höhenloipen sowie auf der Talloipe garantiert. Ein Langlaufplan mit Beschreibung ist an der Rezeption erhältlich.

Loipenübersicht



Winterwandern im Pitztal

Sie lieben Ruhe und Gemütlichkeit und sind fasziniert von einer märchenhaften Winderlandschaft?

Dann machen Sie kurze oder ausgedehnte Winterspaziergänge durch die romantische Winterlandschaft. Gut gepflegte und geräumte Winterwanderwege führen Sie zu schönen Plätzen im Pitztal. Parallel zu den Loipen verlaufen Winterwanderwege, die für Spaziergeher geräumt sind und zum Relaxen einladen. Genießen Sie Ihren Winterurlaub in den Tiroler Bergen und lassen Sie sich von uns im Ferienhotel Bergland verwöhnen!

Bei ruhigen Wanderungen durch die romantisch-weißglitzernde Natur werden Sie förmlich spüren, wie die Ruhe wieder in Sie einkehrt und wie Sie sich eins mit der Natur fühlen.



Gletscherpark Card

Ein Skipass, sechs Skigebiete in Tirol, über einhundertzwanzig Pistenkilometer und der gratis Skibus (im Pitztal) verbindet die einzelnen Skigebiete. Die Gletscherpark Card Ski & Schnee Winter ist ein gemeinsamer Skipass für die beliebten Skigebiete Pitztaler Gletscher, Rifflseebahn, Hochzeiger, Imster Bergbahnen, Kaunertaler Gletscher und Winterberg Fendels.

Newsletter

Newsletter

Gutscheine

Gutscheine

Gruppenreisen

Gruppenreisen

Skiverleih

Skiverleih